Connected

Bleiben wir in Verbindung – auch zwischen den Festivals! Livestreams, Künstlergespräche und Hintergrundberichte erwarten Sie bei «Connected», unserem ganzjährigen digitalen Festival-Angebot. Sie lernen bedeutende Musiker näher kennen, können uns Fragen rund um die Musik stellen oder Ihr Konzerterlebnis vertiefen. Schauen Sie rein und machen Sie mit!

Übertragungen

Zahlreiche Konzerte von Lucerne Festival werden live online, im Fernsehen oder Radio übertragen oder zu einem späteren Zeitpunkt ausgestrahlt. Hier haben wir Ihnen die aktuellen Sendungen zusammengestellt.

Mehr lesen

«Michael & Friends»

Sprechen wir über Musik – und vieles mehr: Festivalintendant Michael Haefliger trifft in der digitalen Talkreihe «Michael & Friends» auf Stars der Musikszene wie Yuja Wang, Igor Levit oder Yannick Nézet-Séguin. Freuen Sie sich auf persönliche Gespräche mit faszinierenden Künstlern!

Mehr lesen

«Hingehört: Neue Musik»

Wichtige Komponist*innen und Interpret*innen demonstrieren in kurzen Videos klangliche, harmonische, melodische und rhythmische Facetten und Traditionen der sogenannten Neuen Musik. Dank ihrer praxisnahen Ausführungen und persönlichen Einsichten können wir unsere Ohren auf die Hörabenteuer des zeitgenössischen Musikschaffens «einstellen» und gewinnen ein neues Musikverständnis. Deshalb: gut hingehört!

Mehr lesen

Meisterwerke@home

In der Reihe «Meisterwerke@home» präsentieren wir Ihnen packende Live-Mitschnitte aus unserem Festival-Archiv. Lehnen Sie sich zurück und geniessen Sie die Konzertvideos kostenfrei auf Ihrem Sofa, ergänzt um kurze Einführungen zu den erklingenden Werken.

Mehr lesen

«Das ist ja verrückt!»

«Verrückt» lautete unser Sommer-Motto 2021. In kurzen Video-Interviews haben wir ausgewählte Künstler*innen gefragt, was verrückt ist an den Werken und Programmen, die sie in Luzern präsentierten.

Mehr lesen

«Klingendes Luzern»

Luzern und die Musik – das gehört zusammen! Mitglieder des Lucerne Festival Orchestra trafen sich im Sommer 2020 an verschiedenen Orten der Stadt und spielen in kleiner Besetzung Kammermusik von Mozart und Dvořák.

Mehr lesen
Savini Vecchio © Manuela Jans/LucerneFestiv

«Pizz 'n Bits»

Sie weilen an unterschiedlichen Orten, und doch singen, tanzen und musizieren sie miteinander: Weil sie nicht allein sein wollen (und weil sie sich ein wenig langweilen), treffen sich die Cellistin Federica Vecchio (alias Mme Swarowski) und die Geigerin Eleonora Savini (alias Puña) eben digital. Und setzen so ihr Familienkonzert «Pizz’n’Zip» fort, das sie im Sommer 2019 bei Lucerne Festival präsentiert haben. Eine Reihe für unser junges (und jung gebliebenes) Publikum, das auch selbst mitmachen kann!

Mehr lesen

«Wir sind Lucerne Festival»

Die vergangenen Monate haben – trotz aller digitaler Alternativen – gezeigt: Das musikalische Live-Erlebnis lässt sich nicht ersetzen. Wir haben Musikerinnen und Musiker, langjährige Festival-Besucher und Freunde nach ihren schönsten Momenten bei Lucerne Festival befragt. Denn ein Konzert endet nicht mit dem Schlussapplaus, sondern hallt nach – im besten Fall jahrelang. Und auch Sie können mitmachen: Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns von Ihrem persönlichen Festival-Highlight erzählen.

Mehr lesen
Ursula Jones
© Priska Ketterer/LUCERNE FESTIVAL

«… das ist hier die Frage»

Wer ein Konzert besucht oder Musik hört, der stösst auch auf Fragen, die weder das Programmheft noch die Fachliteratur beantworten. Wenn Sie schon immer einmal wissen wollten, warum eigentlich ein Horn kiekst, warum Dirigentinnen auf dem Podium fast nie im Abendkleid erscheinen oder ob Kritiker nach dem Konzert denn auch applaudieren dürfen, dann fragen Sie uns einfach! Wir finden die Lösung, indem wir eine Expertin oder einen Experten um kompetente Antwort bitten.

Mehr lesen