Contemporary Leader Michelle Barzel Ross

Contemporary Leader Michelle Barzel Ross über die Entstehung des neuen Festivals «Forward».

Wie ist dein Zugang zur zeitgenössischen Musik?

Neue Musik aufzuführen und zu erschaffen ist berauschend und erinnert uns an die Essenz unseres Daseins als Musiker*innen. Alle Musik kommt «neu» in diese Welt, und auch «alte» Musik entdecken wir fortwährend neu. Ich möchte ein offenes Herz haben sowie die Bereitschaft, die Vorstellungskraft bis an ihre Grenzen auszudehnen, um die Werkzeuge zu finden, die sie zum Leben erwecken.

In einem Wort: Was bedeutet für dich «Neue Musik»?

Entdeckung.

Was ist deine Verbindung zu Lucerne Festival?

Ich nahm 2013 erstmals an der Lucerne Festival Academy teil. Jede spätere musikalische Begegnung, jedes Alumni-Projekt und jeder Besuch in Luzern war für mich ebenso prägend.

Was reizt dich an Lucerne Festival Forward?

Für uns Alumni ist Lucerne Festival Forward eine einzigartige, spannende Gelegenheit, etwas von Grund auf Neues zu erschaffen und als Kollektiv mitzuerleben, wie es wächst. Es ist so viel möglich: Wir können die künstlerische Identität des Alumni-Ensemble weiterentwickeln und in einen Dialog mit dem Publikum treten, ist riesig. Wir möchten ein intensives musikalisches Erlebnis schaffen und unser Publikum in die unendliche Vielfalt neuer Musik einführen.

Wie empfindest du den Co-Curation-Prozess?

Als inspirierend. Ich lerne ständig von meinen Kolleg*innen, deren Leidenschaft, Wissen und verschiedene Perspektiven ich sehr bewundere.

Was können die Zuschauer*innen bei den Webinaren am 23. und 30. Juli erleben?

Die Webinare sind eine Möglichkeit, mehr über die Philosophie hinter der Festivalschöpfung zu erfahren. Wir möchten das Publikum zu einem Dialog mit uns einladen und dazu, sich mit den Themen des Festivals auseinanderzusetzen. Das erste Webinar bietet einen Überblick, beim zweiten werden wir auf einzelne Werke eingehen. Bei beiden Terminen können Sie mehr über die aufgeführten Stücke, die Gedanken hinter dem Programm und über uns selbst erfahren.

Für weitere Informationen und Anmeldung zu den Webinaren, klicken Sie hier.

Weitere Beiträge